stiftung menschenwürdiges sterben  
   
       
  Druckversion  
 

Die Stiftung


Einladung

Am Samstag, den 10. Mai 2014 lädt die Stiftung menschenwürdiges Sterben zu einer Festveranstaltung im Schloss vor Husum ein. Wir feiern von 10:30 bis 18:00 Uhr das 10-jährige Bestehen der Stiftung.

Auf dem Programm stehen Vorträge von Prof. Dr. Annelie Keil und Dr. Henning Scherf mit einer anschließenden Diskussionsrunde sowie die Präsentation einiger bisher geförderter Projekte, darunter die Kunsttafeln von Karolin Bräg.
Zum Abschluß wird das Figuren- und Marionettentheater von Johanna Witte das Stück „Gevatter Tod“ aufführen.

Das vollständige Programm finden Sie hier als PDF.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.


Bitte beachten Sie: In 2013 und 2014 werden keine Anträge auf Fördermittel angenommen.